Die Über-uns-Seite

Für manch einen ist die Über-uns-Seite ein lästigstes Stück Arbeit bei der Erstellung der Webseite. Argumente wie „Wer liest das schon?“ oder „Was soll ich denn hier schreiben?“ sprechen für sich.

Auf der anderen Seite lassen aber die Zugriffszahlen von so manchem Online-Shop den Schluss zu, dass Kunden vor ihrem Kauf wissen möchten, mit wem sie es hier zu tun haben. Hier besteht also eine geniale Möglichkeit, den Sympathiefaktor Ihres Unternehmens zu steigern. Grund genug, sich ein paar Gedanken über die Inhalte zu machen.

Fragen zu Ihrer eigenen Über-uns-Seite:

  • Was möchte ich unbedingt mitteilen, was spricht für mein Unternehmen, meine Produkte, meine Arbeitsweise?
  • Warum tue ich das, was ich tue?

Allgemeine Überlegungen

  • Die Über-uns-Seite muss nicht auf Suchmaschinen ausgerichtet sein.
  • Texte zur Selbstbeweihräucherung (Wir machen das, und Wir tun jenes) sind im Internet verpönt und gelten als langweilig. Mit einer Ausnahme: Sobald ein Besucher die Über-uns-Seite aufruft, gibt er Ihnen sozusagen die Erlaubnis, über sich zu berichten.
  • Haben Sie schon einmal über den Sympathiefaktor nachgedacht, den Sie – meist unbewusst – selbst bei Ihren Online-Käufen heranziehen?

Elemente für die Über-uns-Seite

Aus Recherchen zu guten Über-uns-Seiten im Netz stelle ich Ihnen hier eine Auswahl von möglichen Elementen vor, die Sie ganz nach Ihren Möglichkeiten und Ambitionen mit Leben füllen können:

Das Team – die Mitarbeiter als Personen mit Foto

CharakterzeichnungDas Foto zeigt vielleicht sogar die Person an ihrem Arbeitsplatz oder mit dem typischen Produkt in Händen. Tipp: In Zeiten der eifrigen Datensammler möchte nicht jeder mit einem Foto abgebildet werden. Am Arbeitsplatz kann eine Darstellung von hinten genauso gut den Blick des Mitarbeiters auf sein Arbeitsumfeld wiedergeben. Auch Charakterzeichnungen sind eine gute Wahl, um den sympathischen Eindruck eines Fotos zu ersetzen. Berichten Sie auch über Besonderheiten zum Werdegang einzelner Personen im Unternehmen.

Die Abteilungen Ihres Unternehmens

Helle, freundliche Büros, ein imposantes Lager, gut gestaltete Verkaufsräume, Produktionsstätten mit interessanten Maschinen, Labors mit Versuchsanordnungen – lauter spannende Details, die Kunden interessieren. Sie entscheiden, was öffentlich sein darf, gerne auch mit Fotos oder Videos.

Die Unternehmensgeschichte

Die lässt sich nämlich auch schwungvoll darstellen, nicht wie im Geschichtsbuch. Kunden möchten immer wieder wissen: „Was hat Sie auf diese Geschäftsidee gebracht?“

Oder alternativ: stellen Sie die Unternehmensgeschichte in einen zeitlichen Zusammenhang, wie es Susanne Ackstaller in ihrem Beitrag zur Über-uns-Seite beschreibt.

Geschichten aus dem Unternehmensalltag

Falls Sie ein Blog betreiben, in dem sich solche Geschichten wiederfinden, verlinken Sie es hier unbedingt.Gut geeignet sind besondere Aufträge, für die Sie Außergewähnliches leisten mussten: Lieferzeit innerhalb einer Stunde, das Umräumen der Arbeitsräume für die Herstellung besonderer Größen, das Entwickeln einer extra Farbe, die dem CI des Kunden entspricht, oder viele mehr.

Ein Interview mit dem Geschäftsführer

Der Interviewstil erzielt den besonderen Effekt des externen (neutralen) Beobachters.

Ihre Begeisterung

Wie Sie selbst noch immer von Ihrem Produkt oder Ihrer Leistung überzeugt sind.

Ihre besonderen Fähigkeiten

Über die eigenen Fähigkeiten, die besonderen Wünsche der Kunden zu erfüllen. Natürlich lesen Sie Ihren Kunden jeden Wunsch von den Augen ab, oder lauschen besonders aufmerksam ihren Worten am Telefon. Für den Online-Käufer eine gute Motivation, im Zweifel anzurufen.

Kundenmeinungen

Nutzen Sie ein Bewertungssystem in Ihrem Shop oder auf Ihren Webseiten? Dann ist hier ein guter Platz, darüber zu berichten: „Schon mehr als 1000 Kunden haben unsere Leistungen positiv bewertet“ mit einem Link zur Bewertungsseite.

Hier steht auch etwas über die Gründe, die Kunden veranlassen, bei Ihnen zu kaufen, und welche Vorteile Ihre Kunden dabei haben.

Und wann gestalten Sie Ihre Über-Uns-Seite neu?

Ich freue mich über anregende Gespräch zu Ihrer neuen Über-uns-Seite.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *